Willkommen im Wollgartl

Landwirtschaft - Wollveredelung - Wissensvermittlung - Das ist das Wollgartl

Bei uns im Wollgartl in Schalchen dreht sich alles um Schafe und Wolle. Wir bieten eine besondere Form der Direktvermarktung, wir sind Landwirtschaft und Schule, Handwerksbetrieb und Exkursionsziel. Wir bemühen uns auf dem kleinen Hof bäuerliche Tradition, Innovation, handwerkliches Können, „Schule“ und Kreativität, sowie Öffentlichkeitsarbeit und ein herzliches Zugehen auf neugierige Besucher zu vereinen.

 

Filz trifft Bier

 

Im Jahr 1986 haben die ersten Schafe bei uns Einzug gehalten. 30 Mutterschafe zählt unsere Herde. Nun haben wir den Betrieb an unseren Sohn Alexander übergeben.

Alexander und Carmen sind begeisterte Gastronomen und leidenschaftliche Gastgeber. So war es ein logischer Schritt, ein kleines Lokal einzurichten, ebenso eine eigene Hausbrauerei . Hier werden naturbelassene, handwerklich hergestellte Biere gebraut. Das Speisenangebot im neuen „Woigartl-Bräu“ ist heurigentypisch, ergänzt mit köstlichen Lammgerichten.

 

Wer loslässt hat Hände frei..

 

Wolle ist mein Begleiter seit wir Schafe haben, Wolle wird auch weiterhin mein liebster Werkstoff bleiben.

Ich kann die frei gewordene Zeit für Kreativität nutzen und mich noch mehr dem Filz widmen. Im Hofladen können die Produkte bewundert und erstanden werden.

Lehrpfad und Garten erleben eine Neugestaltung, eine mongolische Jurte dient als „Seminar – und Informationsraum“

 

Unser Schafbauernhof ist um eine Facette reicher geworden.

Willkommen beim buntesten Treiben seit es Schafe gibt!

 

Elisabeth Schiemer
Oberharlochen 6

5231 Schalchen
0650 5104 266

office@wollgartl.at